Kreide KAMUI 1.21beta SKY

Artikelnummer: BI210KRE001.05

Die Top-Innovation aus Japan, ein Stück Billard-Kreide, blau, jetzt im Standard-Format für Billardkreide

Kategorie: Kreide


29,95 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Paketversand mit DPD)

Produkt vergriffen


Mit dieser Billardkreide hat der japanische Hersteller Kamui einen Bereich revolutioniert, in dem eigentlich niemand Innovationen erwartet hatte. Kamui hat mit der Kamui 0.98 Billardkreide neu erfunden und präsentierte mit der 1.21 eine verbesserte Formel. Der Unterschied zur Kamui 0.98: Es bleibt weniger Kreide auf dem Spielball haften, wenn zuviel Kreide auf die Queuespitze aufgetragen wurde. Der Zusatz "b" für "beta" bezeichnet die neueste Generation der Kamui 1.21. Der Unterschied zur 1.21a ist allein das Format der Kreide. Mit der Beta-Version hat die Kreide jetzt das gleiche Format wie gängige Billardkreiden und passt damit auch in handelsübliche Kreidehalter. Es gab eine Rückrufaktion der ersten Generation von Kamui-Kreiden, da mit den Modellen ohne Zusatz "a" und "b" teilweise Schwierigkeiten bei Frost auftraten. Bitte achten Sie darauf, nur noch Kamui-Kreide mit dem Zusatz "a" oder "b" zu erwerben. Kamui-Billardkreide zeichnet sich durch nie dagewesene Haftung aus. Die Folge: Der Spieler kann extremeres Effet ausüben und hat beim Effetspiel weniger Abweichung. Zudem wird das ständige Kreiden des Queues unnötig. Bis zu 50 Stöße können nacheinander ausgeführt werden, ohne das Queue zu kreiden. Damit rechnet sich auch wieder der höhere Preis der Kamui Chalk 1.21. Das erste Mal mit Kamui-Kreide zu kreiden ist ein besonderes Erlebnis. Sie ist weicher, es fühlt sich weniger wie Einkreiden, sondern wie Eincremen an. Nach dem Kreiden verändert die Kreide auf dem Queue ihre Farbe und dunkelt nach. Etliche deutsche und internationale Spitzenspieler schwören mittlerweile auf Kamui-Billardkreide. Nutzen auch Sie die Vorteile dieser außergewöhnlichen Billardkreide!
Kontaktdaten

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.